Rhetorikklub Dresden

Toastmasters International

Jede Toastmasters Reise beginnt mit einer einzigen Rede.

TM Logo

Gegründet wurde Toastmasters als gemeinnützige Organisation bereits im Jahr 1924 durch Ralph Smedley zur Förderung des öffentlichen Redens, der effektiven Kommunikation und der Führung.

Heute ist Toastmasters International ein weltweit führender Anbieter von Kommunikations- und Führungskräfteentwicklung mit mehr als 332.000 Mitglieder in 135 Ländern. Der Hauptsitz befindet sich in Colorado, Denver (USA). Die Clubs vor Ort sind die tragenden Säulen des Erfolges, denn dort findest die rhetorische Schulung und Ausbildung auch zu Führungsthemen statt.

Toastmasters International stellt ein jahrzehntelang bewährtes Ausbildungsprogramm mit verschiedenen Rhetorik– und Führungsprojekten für jedes Mitglied in einem Club bereit. Diese sind in 10 unterschiedlichen Ausbildungspfaden, wie „Beherrschen von Präsentationen“, „effektive Überzeugung“ oder „Motivation-Strategien“ aufgeteilt. In jedem Ausbildungspfad sind 5 Level bis zum Abschluss des Pfades zu meistern. Bei Erreichen von mindestens zwei Abschlüssen mit Level 5 erfolgt die Anerkennung als „Distinguished Toastmaster“, dem „Ausgezeichneter Toastmaster“. Es ist der höchst mögliche Abschluss bei Toastmasters,

Wir sind ein deutschsprachiger Klub und fördern die professionelle Anwendung der deutschen Sprache bei Reden.

Mehr dazu kann auf der offiziellen Seite von Toastmasters International nachgelesen werden.